IQOS Erfahrung:

Rauchen ohne Zigarettenrauch – Rauchen ohne Gestank und trotzdem rauchen. Das kann das IQOS System. Nur Tabak erhitzen und nicht verbrennen. Erfahre mehr im meinem Blog!

IQOS Erfahrung

In diesem Blog möchte ich gerne meine IQOS Erfahrung mit euch teilen. Im Business haben Raucher immer ein gemeinsames Problem – sie stinken nach Rauch – und dies kann bei einem Geschäftstermin sehr unangenehm sein. Daher kann ich IQOS sehr empfehlen.

Meine Erfahrung mit IQOS

IQOS Erfahrung – Ich möchte meine IQOS Erfahrung gerne mit euch teilen

Gastbeitrag von Trevor Steinfels

>

Aufladen

IQOS mit mitgeliefertem Ladekabel aufladen

?

Heets einstecken

Heets (Zigarettenstick) einsetzen

R

Rauchen

IQOS aktivieren und rauchen

IQOS Erfahrung – was ist IQOS?

IQOS ist eine Alternative zu herkömmlichen Zigaretten. Dabei werden kleine Tabaksticks in einen Holder gesteckt. Dieser erwärmt den Tabak des Sticks und bringt ihn zum Rauchen/Dampfen. Im Gegensatz zu Zigaretten wird der Tabak nicht verbrannt sondern nur erhitzt. Das hat laut Hersteller den Vorteil, dass deutlich weniger Schadstoffe inhaliert werden. Mit dem IQOS System wird eine weniger schädliche Alternative zu gängigen Zigaretten angepriesen. Der Hersteller von IQOS ist Philip Morris.

IQOS System

Das IQOS System besteht aus 3 Bestandteilen:

1. Heets (Tabakstick)

2. Holder (Tabak-Erhitzer)

3. Ladegerät (Holder wird wieder aufgeladen)

IQOS Erfahrung

Das Prinzip ist relativ einfach. Tabaksticks (sogenannte Heets) werden im Holder eingesetzt und auf rund 350 ° erhitzt. Die Hitze sorgt für eine Verdampfung des Tabaks. Rauch, oder besser eine Art Dampf, entwickelt sich und kann gewohnt wie bei einer Zigarette inhaliert werden.

Das Rauchen ist der Zigarette sehr ähnlich. Zwar ist der Geschmack anders aber nach 2 Tagen habe ich mich daran gewohnt.

Meine IQOS Erfahrung ist demnach deckungsgleich wie die Empfehlung des Herstellers. Dieser empfiehlt IQOS drei Tage zu benutzen um sich an das neue Rauchen zu gewöhnen. Bei mir waren es nur zwei Tage und danach habe ich mich mit IQOS gut angefreundet.

IQOS 3 ist das aktuelle Modell. Gegenüber dem Modell 2 hat es schnellere Ladezeiten und ist leichter. Ebenfalls wurde das Entfernen des Heets (Tabaksticks) verbessert.

IQOS 3 auf AMAZON kaufen

IQOS kann auf Amazon gekauft werden.

IQOS Erfahrung – Tipps

Durch meine eigene IQOS Erfahrung kann an dieser Stelle ein paar Tipps geben. Damit dir der Umstieg von der normalen Zigarette gelingt:

 

1. Zeit nehmen

Nimm dir Zeit damit du dich an den neuen Geschmack gewöhnen kannst. Durch das reine erhitzen des Tabaks ist das Geschmackerlebnis anders als bei der Zigarette

 

2. Geschmack testen

Du rauchst quasi reiner Tabak und keine Verbrennungsprodukte. Daher müssen sich deine Geschmacksnerven zuerst daran gewöhnen. Es gibt verschiedene Heets mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

 

3. IQOS registrieren

Sofern du ein IQOS Gerät kaufst, empfehle ich dir das Gerät zu registrieren. Die Anleitung bekommst du mit der Packungsbeilage. Daraufhin bekommst du kostenlos je eine Schachtel Heets zugeschickt und kannst sie durchtesten.

 

4. Bezugsquellen

Im Internet oder an Verkaufsstellen. IQOS gibt es heute an vielen Verkaufspunkten zu kaufen. Mein IQOS habe ich bei Amazon gekauft.

IQOS Erfahrung – Vorteile des IQOS Systems

Coffee Bean

kein "Rauch"

Es gibt keinen klassischen Zigarettenrauch und deine Umgebung „stinkt“ nicht nach Rauch.

Coffee Bean

Keine Asche

Durch das Erhitzen entsteht keine Asche. Das lästige herumäschern gehört der Vergangenheit

Coffee Bean

Geschmack

Nach Eingewöhnung ist der Geschmack sehr fein und die normale Zigarette ist auf einmal grauenhaft

Mein grösster Vorteil

Der grösste Vorteil meiner IQOS Erfahrung ist jedoch, dass ich nicht nach Rauch stinke. Meine Hände, mein Atem, meine Haare, meine Kleider – nichts riecht nach Rauch. Das ist gerate im Businessalltag eine extreme Erleichterung. Denn wer geht schon gerne verraucht zu einem Geschäftstermin.

IQOS Gesundheit

Laut Studien des Herstellers ist IQOS 95% weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten.

Ich bin echt kein Fachmann was dies angeht und möchte die Studien auch nicht kommentieren.

Es kann sich jeder selbst ein Bild davon machen. Hier ein Link zu den IQOS Studien.

Was auch gesagt werden muss: Natürlich ist gar nicht rauchen gesünder als rauchen in jeglicher Form. Zudem kann ich keine Haftung für obenstehende Informationen übernehmen. Hier gilt klar die Selbstverantwortung jedes Einzelnen.

Nichtraucher durch rauchen

Vielleicht interessiert dich das Buch „Nichtraucher durch rauchen“ von Trevor Steinfels.

Als Ebook, Taschenbuch und Hörbuch erhältlich

Mehr zum Buch

Trevor Steinfels beschreibt in seinem Buch „Nichtraucher durch rauchen“ wie er als starker Raucher das Zigarettenrauchen aufgeben konnte.

Quellenangaben IQOS Bilder:

 „obs/Philip Morris GmbH“

%d Bloggern gefällt das: